Das Müllhaus

Mit Stolz präsentiert die Gassner Wiege- und Messtechnik GmbH die in den letzten Wochen und Monaten entwickelte Neuheit - unser so genanntes Müllhaus.

 

Als Aufgabenstellung stand eines klar: 

Es sollte möglichst simpel der Zutritt und der Einwurf in handelsübliche 660l bis 1100l  Müllbehälter überwacht werden können.

 

Dazu wurde eine ausgeklügelte Technik entwickelt die es ermöglicht alle gängigen Müllbehälter aufzunehmen. Die Behälter werden im inneren auf einer Waage platziert. Um Abfall einwerfen zu können identifiziert sich der Benutzer mit einer Karte, danach wird motorgesteuert der Deckel geöffnet. Im Anschluss kann der Abfall eingeworfen werden, wobei es unabhängig ist um welche Fraktion es sich handelt. (Restmüll, Biomüll,...) Nach erfolgtem Einwurf wird der Deckel wieder geschlossen und die eingeworfene Menge verwogen. Damit ist eine effiziente und faire Verrechnung jedes Benutzers bzw. Kunden möglich.

 

Ist der Behälter voll, kann dieser ganz einfach aus dem Müllhaus entfernt und entleert werden.

 

Bei Fragen zum Müllhaus stehen wir Ihnen natürlich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite!